Aktuelle Regeln für die Teilnahme an unseren Kursen (Corona-Verordnung vom 18.03.2022) 

Gemeinsam gesund bleiben - Verhalten in Coronazeiten
 
Liebe Teilnehmer*innen,

für Ihren BWO-Kurs gelten die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die am 1. April 2022 aktualisiert wurde.

Ab dem 3. April 2022 benötigen Sie demnach für den Kursbesuch keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mehr.

Gleichzeitig gelten für Ihren Kursbesuch folgende allgemeine Empfehlungen / Regeln: 

•    Halten Sie einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen ein.
•    Tragen Sie eine medizinische oder eine Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) überall dort, wo der Abstand  nicht  eingehalten werden kann.

Wir bitten Sie, diese Regeln zu beachten. Besonders das Tragen einer Maske mit Schutzklasse FFP2 (oder vergleichbar) kann Sie und andere weiterhin vor einer Infektion mit dem Corona-Virus schützen und dessen Ausbreitung eindämmen.

Im Kursraum selbst möchten wir Sie darum bitten, sich mit den anderen Teilnehmenden und der oder dem Kursleitenden über die Umsetzung der Empfehlungen zu verständigen. Wir empfehlen, wenn möglich am Tragen einer FFP2-Maske festzuhalten. Besonders möchten wir Sie darum bitten, auf Personen, die z.B. aufgrund von Vorerkrankungen, wegen ihres Alters oder aus anderen Gründen schutzbedürftig sind, besondere Rücksicht zu nehmen.

Um Ihre Teilnahme so sicher wie möglich zu gestalten, achten wir außerdem weiterhin auf gründliche Reinigung und bitten um regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude in all unseren Veranstaltungen. 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team vom Bildungswerk Ochsenhausen e.V.