Die Elternschule



Die Elternschule ist eine Veranstaltung der Kath. Erwachsenenbildung Diözese Rottenburg-Stuttgart. Sie wird vor Ort von engagierten Mitarbeiterinnen organisiert und geht auf die speziellen Wünsche von Eltern in und um Ochsenhausen ein.
Weitere Informationen bei Frau Frey (07352/924910) oder bei der Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. Tel. 07371/9359-0.
Beginn der Veranstaltungen ist jeweils 20.00 Uhr, die Gebühr beträgt € 5,00, grundsätzlich ist keine Anmeldung notwendig.


Download mit Terminen und Themen der Elternschule (Download mit Terminen und Themen der Elternschule)

Erziehung – eine Gratwanderung zwischen Halt geben und Loslassen

Was brauchen Kinder, um sich gesund entwickeln zu können?
Eltern wollen in der Regel das Beste für ihr Kind. Unterschiedliche Ansichten zum Thema „Erziehung“ können Eltern leicht verunsichern. Es gibt in uns ein „Grundwissen“ (archetypische Erfahrungen – C. G. Jung), das uns auf einer nicht bewussten Ebene begleitet. Die Kunst in der Erziehung ist es, überliefertes Wissen mit den Erkenntnissen der Hirnforschung zu verbinden und somit den Kindern eine angemessene Unterstützung zu geben.
Was können Eltern tun, um ihrem Kind eine Grundlage zu vermitteln, die ein gelingendes Leben ermöglicht?

Wesentliche Aspekte des Vortrags:
•    Grundpfeiler der Erziehung: Erlaubnis und Schutz, fachliche und emotionale Kompetenz
•    neueste Erkenntnisse der Hirnforschung
•    Hirnentwicklung von Mädchen und Jungen – Schlussfolgerungen
•    Kinder brauchen starke Eltern – Erziehung geschieht durch innere Haltung!
•    Was kann Kinder in ihrer eigenen Entwicklung blockieren?
•    Selbstverantwortung und Selbstständigkeit als Ergebnis von „Grenzen setzen“ und „Freiräume nutzen“
•    Rangordnung in der Familie und ihre Auswirkung auf die Entwicklung der Kinder
•    Bindungsliebe des Kindes – Familiensystem und Zusammenhänge
•    Eltern bleiben Eltern – auch bei einer Trennung!

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, das Thema in einem Gespräch zu vertiefen. Väter und Mütter sind ausdrücklich und herzlich eingeladen.

Termin: Donnerstag, 14.04.2016, 20.00 Uhr
Ort: Städt. Kindergarten, Riedstr. 40, Ochsenhausen
Referent: Manfred Faden, Lehrer GHS, päd. Berater
Kosten: € 5,-
Anmeldung: nicht erforderlich!

Veranstalter vor Ort: Städt. Kindergarten, Ochsenhausen