Schreiben im Beruf - Sicher, prägnant und überzeugend formulieren

Neu!

Ziel:
Schriftliche Kommunikation im Beruf verlangt einen sicheren Umgang mit Sprache. In dem Seminar wird trainiert, wie man effizient, gewandt und ansprechend schreibt und dabei den richtigen Ton trifft. Im Mittelpunkt stehen praktische Übungen.

Inhalt:
•    Formgerechte Schriftstücke nach DIN 5008
•    Besonderheiten der Fax- und E-Mail-Korrespondenz
•    "Netiquette"
•    Textaufbau
•    Treffender und abwechslungsreicher Ausdruck
•    Briefpsychologie, z.B. bei Reklamationen und Mahnungen
•    Protokollarten: Protokolle zweckmäßig und sprachlich klar verfassen
•    Positiv und überzeugend formulieren
•    Kundenorientierung im sprachlichen Stil – „Sie-Stil“
•    Stilfehler und -schwächen vermeiden: Hauptwortstil, Streckformen, Steigerungsfehler, Doppelaussagen, Füllwörter, unnötige "Vorreiter", Modewörter, Kanzleideutsch, Schwulst und Phrase, Beziehungs- und Denkfehler, Klemmkonstruktionen, falsche Bilder, Schachtelsätze, "Hackstil", Einförmigkeit und Umständlichkeit, Grammatikfehler
•    Nachschlagewerke für Stil und Ausdruck, allgemeine Sprachtipps

Sie können gerne eigene Texte mitbringen, damit wir sie analysieren und gegebenenfalls verbessern.  



1 Vormittag, 20.10.2018,
Samstag, 08:30 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Susanne Becker, Kommunikationstrainerin
82071
Schulzentrum Ochsenhausen, Realschule, Neubau, Im Herrschaftsbrühl 4/1, 88416 Ochsenhausen, Raum 0.01, EG
Kursgebühren: 60,00 €
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



anmelden
Anmeldungen ab 05.09.2018 möglich.
Belegung:
 
  1. Bildungswerk Ochsenhausen e.V.

    Bahnhofstraße 22
    88416 Ochsenhausen

    Tel.: 07352 202893
    Fax: 07352 202894
    bildungswerk@t-online.de
    http://www.bildungswerk-ochsenhausen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Bürozeiten:
    Montag - Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr
    Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr
    Während der Ferien eingeschränkte Öffnungzeiten.