ART-Journaling
Mein kunstvoll gestaltetes Tagebuch

Neu!

Schon seit Jahren gehört für die Künstlerin Belinda die Keck das Tagebuch mit zum Leben. Sie schreibt Träume, Gedichte, Erlebnisse, Ideen und Fakten ins Buch. Schöne Flyer, so manche Eintrittskarte, eine bunte Feder, Muschel oder ein Tütchen mit Sand finden Platz darin.

Für das Art-Journaling benutzt Frau di Keck alle möglichen Bücher oder Hefte, ein Din A5 Jahreskalender, ein Skizzenbuch, ein Blancoschulheft oder ein selbstgebundenes Heft. Die Devise ist: Erlaubt ist was gefällt.

Eine Bereicherung sind Zeichnungen und Skizzen im Buch. Im Zug, auf dem Balkon, einem schönen Marktplatz oder in einem Museum oder Tempel, in dem man nicht fotografieren darf, das Tagebuch ist immer dabei.
Auch ist es sehr schön, den Tag abends bei einer Tasse Tee oder einem Glas Sekt ausklingen zu lassen und die schönen Erlebnisse ins Buch einzutragen, dazu eine kleine Skizze oder etwas einkleben.

Ein wundervoller Nebeneffekt davon ist, dass wir mit positiven Gedanken und Gefühlen einschlafen, was den Schlaf eindeutig verbessert.

In diesem Kurs lädt Belinda di Keck Sie dazu ein, sich wieder Zeit zu nehmen, um die schönen Ereignisse des Lebens festzuhalten und kreativ umzusetzen. Ob sie den Schwerpunkt mehr auf die Collage oder mehr auf das Zeichnen legen wollen, können wir ganz individuell im Kurs herausfinden und dementsprechend umsetzen.

Freuen Sie sich auf kreative Stunden.


Internetseite von Frau Belinda di Keck



1 Abend, 26.10.2018,
Freitag, 17:00 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
Belinda di Keck, Künstlerin
82184
Schulzentrum Ochsenhausen, Realschule, Neubau, Im Herrschaftsbrühl 4/1, 88416 Ochsenhausen, Raum 0.01, EG
Kursgebühr:
24,00
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



anmelden
Anmeldungen ab 05.09.2018 möglich.
Belegung: