Arthrose: Entstehung - Linderung - alternative Behandlung
mit Heilpraktikerin Ute Wöhlert

Neu!

Arthrose – heute ein weit verbreitetes Leiden – kann geheilt werden, wenn mit mehreren Behandlungsstrategien gleichzeitig vorgegangen wird. Ein isolierter Behandlungsansatz wie zum Beispiel mit Nahrungsergänzungsmittel allein genügt in der Regel nicht.

  • Was haben die Homöopathie, die Akupunktur, die Cranio-Sacral-Therapie einschl. Viszeraler Therapie und die Trauma-Therapie zur Heilung von Arthrose zu bieten?
  • Welche Rolle spielt die Ernährung?
  • Warum sind muskelentspannende Methoden so wichtig?
  • Welche Rolle spielt die Bewegung? Und um welche Art von Bewegung geht es?

Der Vortrag bietet Hintergrund-Informationen und zeigt effektive nebenwirkungsfreie Behandlungsmöglichkeiten auf, mit denen u. U. Operationen vermieden werden können.



1 Nachmittag, 24.11.2018,
Samstag, 14:00 - 16:15 Uhr
1 Termin(e)
Ute Wöhlert, Heilpraktikerin mit homöopathischer Praxis in Rottenburg
82415
Schulzentrum Ochsenhausen, Realschule, Neubau, Im Herrschaftsbrühl 4/1, 88416 Ochsenhausen, Raum 0.01, EG
Kursgebühr: 16,00 €
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



anmelden
Anmeldungen ab 05.09.2018 möglich.
Belegung: