Jeder ist normal, bis du ihn kennst

Neu!

Im aktuellen Vortrag " Jeder ist normal - bis du ihn kennst" will Schwester Teresa Zukic den Zuhörern die spirituelle Kraft vermitteln, Menschen zu (er)tragen. Dinge mit kleinen Schönheitsfehlern kann man umtauschen. Für Menschen allerdings mit kleineren oder größeren Mängeln gibt es keine Umtauschabteilung weder beim Baumarkt Toom noch im Universum. Aber wir können lernen mit diesen Menschen besser umzugehen!

Schwester Teresa Zukic ist vielen aus Funk und Fernsehen bekannt. Sie ist Buchautorin und gibt überkonfessionell Vorträge und Besinnungstage, malt, rappt und musiziert auf Kirchentagen. Sie hat mehrere Musicals komponiert und ist eine leidenschaftliche Köchin.

Mit ihrer ehrlichen, liebenswerten, manchmal nachdenklichen und vor allem humorvollen Art gibt sie Impulse, Anregungen und Ermunterungen wie wir uns selber vor Kränkungen durch andere schützen können.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Seelsorgeeinheit St. Benedikt und der Buchhandlung Lesebar statt.


WICHTIG: Aufgrund der großen Nachfrage findet der Vortrag im Kath. Gemeindehaus statt! Nicht im Gymnasium!

Platzreservierung ist nur noch bei der Lesebar unter 07352/8638 möglich!


1 Abend, 27.02.2019,
Mittwoch, 19:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Teresa Zukic
91020
Kath. Gemeindehaus, Jahnstr. 6, 88416 Ochsenhausen
Eintritt: 9,00 € Abendkasse
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



Anmeldungen ab 09.01.2019 möglich.

Quereinstieg möglich.
Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Belegung: