Flamenco
Flamenco - Sevillanas
- getanzte spanische Lebensfreude und Feier des Augenblicks


Die Sevillana ist ein aus Sevilla stammender, weit verbreiteter Tanz, der zum Flamenco zählt und in Andalusien auf jedem Fest getanzt wird. Fast jeder Südspanier versucht schon von Kindesbeinen an, die Sevillanas zu beherrschen. Pure Lust am Leben, Leidenschaft und Freude an der Bewegung stehen hierbei im Vordergrund.

In diesem Workshop wiederholen wir die Strophen 1 und 2 und erlernen die 3. und 4. Strophe dieses Tanzes. Grundlagen der Haltung und der Arm- und Fußtechnik im Flamenco spielen ebenfalls eine Rolle.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Neueinsteiger/-innen sind herzlich willkommen.




Bitte mitbringen: Schuhe mit kleinem Absatz, langer und weiter Rock, Getränk.


5 Abende, 04.04.2019, - 16.05.2019,
Donnerstag, 19:15 - 20:45 Uhr
5 Termin(e)
Ana Villarrubial, Kursleiterin Flamenco
91387
Kapfhalle (Nebeneingang), Der Eingang zu den Umkleidekabinen befindet sich auf der Rückseite (Treppe nach unten), Jahnstraße 1, 88416 Ochsenhausen
Kursgebühr: 44,00 €
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



anmelden
Anmeldungen ab 09.01.2019 möglich.
Belegung: