Mythos Arbeitsklima - Neue Perspektiven durch Spaß an der Zusammenarbeit

Neu!

Im Volksmund heißt es, dass das Arbeitsklima das einzige Klima ist, welches von Menschen bestimmt werden kann. Und tatsächlich kann jeder Einzelne durch Beachtung einiger Faktoren dazu beitragen, das Arbeitsklima zu optimieren. Statt sich über ein schlechtes Arbeitsklima zu ärgern kommt es darauf an, die belastenden Muster zu erkennen und zielführend mit Ihnen umzugehen.

  • Welche verdeckten Muster und Prozesse lassen sich im Kommunikationsverhalten grundsätzlich unterscheiden?
  • Wie kommt es, dass wir immer wieder in ganz bestimmte Rollen schlüpfen, scheinbar ohne es zu wollen?
  • Wie können wir die entsprechenden Situationen gestalten, so dass negative Gefühle gar nicht erst entstehen?

Das Lernen an der eigenen Erfahrung ist eine wesentliche Voraussetzung, um die Zusammenarbeit positiv zu gestalten. Entsprechend wird es im Seminar darum gehen, diese typischen Verhaltensmuster an sich selbst und an anderen zu erkennen und Wege zu finden, diese Beobachtung in künftiges Verhalten konstruktiv zu integrieren.Dabei wird sich zeigen, wie schon durch kleine Veränderungen große Erfolge erreichbar sind; und es macht Spaß.

Nicht nur in der Arbeit, auch in der Familie, im Freundeskreis oder im Verein kann dies helfen.


1 Abend, 27.03.2019,
Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Michael R. Schwelling, Systemischer Berater, Trainer, Coach
91083
Schulzentrum Ochsenhausen, Realschule, Neubau, Im Herrschaftsbrühl 4/1, 88416 Ochsenhausen, Raum 0.01, EG
Kursgebühr: 33,00 €
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



Anmeldungen ab 09.01.2019 möglich.

Quereinstieg möglich.
Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Belegung: