"Mutig die Zukunft der Kirche gestalten"
Vortrag mit Buchvorstellung und Möglichkeit zum Gespräch

Vorankündigung


Die Kirche steht bei vielen heute nicht mehr sonderlich hoch im Kurs. Aber merkwürdigerweise scheint sie sich damit abgefunden zu haben. Von Bischöfen kommt immer wieder der entschuldigende Hinweis, dass in Afrika und Asien die Kirche wächst. Fast wie zum Ausgleich dafür, dass sie in Europa an Bedeutung verliert. Man kann den Eindruck gewinnen, hier habe die Kirche schon resigniert, Europa innerlich schon aufgegeben. Doch: Was ist mit den Menschen hier? Sind auch sie von der Kirche aufgegeben? Haben sie kein Recht auf die Frohe Botschaft? Die Liste, warum Menschen heute immer weniger in die Kirche gehen, ist lang. Es braucht Reformen. Denn nur so kann die Kirche in der Zukunft bestehen. Die Theologin und Buchautorin Jacqueline Straub spricht darüber, was sich alles ändern sollte in der katholischen Kirche, gleichzeitig erzählt sie auch, warum sie selbst Mitglied der katholischen Kirche bleibt, obwohl sie mit ihrem Berufswunsch "Priesterin" immer wieder aneckt und wie sie die "Kirche aus dem Koma kicken" will...

Veranstalter:
keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.  und das Bildungswerk Ochsenhausen

Kooperationspartner:
Seelsorgeeinheit St. Benedikt
Katholischer Frauenbund Ochsenhausen und Biberach

Kartenvorverkauf:
Lesebar Ochsenhausen Tel. 07352 / 8638
Bildungswerk Ochsenhausen Tel.: 07352 / 202 893



1 Abend, 06.02.2020,
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Jaqueline Straub
00020
Kath. Gemeindehaus, Jahnstr. 6, 88416 Ochsenhausen
Eintritt: 10,00 € Hinterlegung an der Abendkasse möglich bzw. Zusendung per Post
mit Versand: 2,00 €
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



anmelden
Anmeldungen ab 04.09.2019 möglich.
Belegung: