Der Boden unter unseren Füßen...

Neu!

..... jahrtausendealt, unersetzlich und in Gefahr. Oft kaum wahrgenommen, sind die Böden der Erde Lebensgrundlage wie Luft und Wasser. In Deutschland gehen jeden Tag etwa 58 ha natürlicher Boden durch Bebauung verloren. Und die verbleibenden landwirtschaftlichen Flächen sind häufig belastet durch Dünger- und Pestizideinsatz, enge Fruchtfolge und schwere Maschinen.

Bei einem Ackerspaziergang erzählt Biobauer Hans Holland vom Ökosystem Boden, vom Bestreben um Bodenfruchtbarkeit und Nachhaltigkeit, vom Humus und dem Leben unter unseren Füßen.

Boden begreifen - auch als praktisch-erlebbare Ergänzung zum Vortrag von Florian Schwinn

Bitte mitbringen: Schuhe und Kleidung für draußen.


1 Nachmittag, 03.04.2020,
Freitag, 16:00 - 18:15 Uhr
1 Termin(e)
Hans Holland
01055
Kursgebühr: 5,00 €
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



anmelden
Anmeldungen ab 08.01.2020 möglich.
Belegung: