Waldbaden im Herbst für Eltern oder Großeltern mit ihrem Kind/Enkel

Achtsam miteinander und achtsam mit dem Wald.
Gemeinsam mit Ihrem Kind/Enkelkind und mit allen Sinnen den Wald entdecken: Staunen, riechen, fühlen, Bindungen stärken ...

Waldbaden ist auch in Zeiten von Corona durchführbar und vielleicht gerade jetzt eine große Chance, sich zu besinnen und ein Stück besser kennenzulernen.

Wir achten auf die Abstandsregelungen, Partnerübungen werden nur innerhalb der Familien durchgeführt.

Link zur Sendung auf Regio-TV...


Hinweis: Achten Sie bitte auf wald- und witterungsgerechte Bekleidung.



1 Nachmittag, 10.10.2020
Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Manuela Felbermayer de Garzon
02372
Bushaltestelle vor dem Haupteingang der Heggbacher Einrichtungen
Kursgebühr pro Paar:
25,00
1 Erwachsener und 1 Kind
Kursgebühr Gruppe:
30,00
1 Erwachsener und 2 Kinder

Belegung: 
 (Plätze frei)