Hatha Yoga für Anfänger mit Grundkenntnissen

mit Simone Burster
Du wolltest schon immer mal Yoga ausprobieren oder wieder aktiv praktizieren?

Dann ist dieser Hatha Yogakurs genau das richtige für dich, um dir eine kleine Pause in deinem Alltag zu gönnen. Ziel des Yoga ist es Körper, Geist und Seele in Harmonie zu führen und zu halten. Yoga verbindet Körper und Geist und führt so ins Gleichgewicht.

Hatha Yoga umfasst Körperübungen (Asanas), sowie Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannungstechniken. Die Körperübungen lindern Rückenschmerzen und reduzieren Schulter- und Nackenverspannungen. Darüber hinaus verbessert Yoga die Flexibilität des Körpers und das Körperbewusstsein. Durch das Üben von Hatha-Yoga erfährt man ein neues Gefühl von völliger Entspannung und gewinnt neue Energie und Vitalität. Gerade in der heutigen hektischen Zeit hilft Hatha Yoga gegen Stress und führt zu einem neuen Körperbewusstsein und mehr Achtsamkeit im Alltag.

Angesprochen sind alle Altersklassen von Jugendlichen bis zu aktiven Senioren die Spaß an körperlicher Bewegung haben und ihrem Körper und Geist etwas Gutes tun wollen. Für die Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.


Bitte beachten Sie, dass der Kurs erst nach den Osterferien startet: 13.4.2021.
Kurs kann online stattfinden, bis Präsenz möglich ist.


Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga- oder Fitnessmatte, Sitzkissen, Decke

8 Abende, 13.04.2021 - 15.06.2021
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
8 Termin(e)
Simone Burster
11330
Online-Unterricht, Zoom, Online, Zoom 2
AHA-Preis:
74,70

Belegung: 
 (Plätze frei)
Anmeldungen ab 10.02.2021 möglich.