Entspannen können? Kann man lernen! neu (ausgefallen)

Aktive Entspannungsverfahren: einfach zu lernen, hilfreich im Alltag und alles andere als langweilig!
Stress, Sorgen und Unruhe stehen in enger Wechselwirkung mit der Muskulatur, eine - im Alltag meistens unbemerkte - übermäßig hohe Muskelspannung kann Schmerzen und eine ganze Reihe von Krankheiten auslösen. Um den Körper in einem wohltuenden, gesunden Gleichgewicht von An- und Entspannung zu halten ist es nötig, Entspannung aktiv und regelmäßig zu praktizieren.

In diesem Kurs erlernen und vertiefen Sie verschiedene Entspannungsverfahren. Alle Übungen beruhen darauf, Muskelgruppen gezielt anzuspannen und zu entspannen und den Unterschied bewusst wahrzunehmen. Durch Übung fällt es zunehmend leichter, An- und Verspannung bewusst zu lösen, und mit dem Lösen von muskulären und körperlichen Spannungen lockern sich nervliche und seelische Anspannungen.

Diese einfachen Techniken sind prinzipiell für jeden und in jedem Lebensalter erlernbar. Meine Erfahrungen mit zahlreichen körperlich aktiven Menschen zeigt, dass die "aktiven" Entspannungsverfahren auch jene begeistern, die sich bei eher stillen und bewegungslosen Entspannungsmethoden schnell langweilen oder häufig einschlafen.




Bitte mitbringen:
Gymnastikmatte, Decke, ggfs kleines Kopfkissen


Ihre Kursleiterin: Petra Müssig ist zertifizierte Gesundheitspädagogin mit dem Schwerpunkt Ernährung (SKA) und bietet seit 25 Jahren Kurse und Beratungen rund um Essen und Gesundheit an.


Petra Müssig, 3-fache Weltmeisterin in Snowboarden, Gesundheitspädagogin, Sport-Mentalcoach
12376
Kursgebühr: 78,00 €

Weitere Veranstaltungen von Petra Müssig

Einführung in die Achtsamkeit
12374
Mo 04.10.21
18:30 – 20:00 Uhr
Ochsenhausen
 neu 
Mit Haltung zu einem guten Miteinander in Beziehungen, Familien, Beruf und Alltag
12062
Fr, Sa 19.11.21
17:00 – 20:00 Uhr
Mittelbuch