Wenn nichts mehr geht - geh' in den Wald! (ausgefallen)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Wald
In und mit Hilfe der Natur zu neuer Widerstandskraft kommen. Durch Waldbaden, Meditations- und Entspannungsübungen innere Ruhe und Stärke finden und neue Wege entdecken.


Gehen sie mit der erfahrenen Kursleiterin für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald in die Kraftquelle Wald.
Der Aufenthalt im Wald lässt die  Stresshormone sinken, die Atem- und Herzfrequenz beruhigt sich, die Haut wird besser durchblutet, die Leistungsfähigkeit steigert sich. Durch das Einatmen der ätherischen Öle, die die Bäume in die Luft abgeben, wird unser Immunsystem gestärkt.




Hinweis: Bitte denken Sie an wald- und witterungsgerechte Bekleidung.



Manuela Felbermayer de Garzon
12373
Kursgebühr: 42,00 €