Kurs: Gelassen gewinnt! neu (ausgefallen)


Ein Kurs für Menschen, die sich mehr Gelassenheit, Ausgeglichenheit und Lebensfreude wünschen. Und die lernen möchten, künftig anders mit stressigen oder belastenden Herausforderungen im Alltag, in Beziehungen und im Beruf umzugehen: gelassener eben!

Wenn wir uns dem bewusst sind, was in diesem Moment gerade in uns vorgeht, haben wir eine Wahl. Sich in Geistesgegenwart zu üben, ermöglicht ein klareres Verständnis davon, wie Gedanken und Gefühle - angenehme und unangenehme - unsere Lebensqualität beeinflussen. Wir können erkennen, wie wir uns von Erwartungen, Vorlieben und Abneigungen antreiben oder einschränken lassen. Und uns dann dafür entscheiden, in kritischen Situationen klüger, angemessener und wohltuender als bisher - nämlich gelassen, freundlich, ruhig und souverän – zu denken und zu handeln.

Im 6-teiligen „Gelassen gewinnt!“ – Kurs lernen Sie wissenschaftlich gut belegte Hintergründe und konkrete, alltagstaugliche Möglichkeiten kennen, wie man sich in Gelassenheit, Ausgeglichenheit und Lebensfreude üben kann. Dazu gehören Übungen zu Wahrnehmung und Aufmerksamkeit, einfache Bewegungsübungen und Achtsamkeitsmeditationen, die uns dabei unterstützen, herausfordernden Situationen in Alltag, Familie und Beruf künftig mit mehr Gelassenheit zu begegnen.
 
Kurs-Inhalte:

Gelassenheit lässt sich lernen: Grundlagen und Erkenntnisse aus der Gehirn- und Meditationsforschung zu strukturellen Veränderungen durch konsequente Übungspraxis.

Im Moment sein: Geistesgegenwart als Grundlage von Veränderungen im Erleben und Verhalten … und als Grundlage für mehr Lebensfreude und Genuss!

Ruhe da oben! Den Einfluss von Gedanken und Emotionen, von Wollen und es-anders-haben-wollen auf innere Ruhe und Befinden verstehen. Um sich künftig nicht mehr so sehr davon umher scheuchen zu lassen

Freundlich gewinnt! Kontakte und Beziehungen zu anderen Menschen - wohltuende und ärgerliche - beeinflussen unser Befinden enorm. Was also könnte wichtiger sein, als einen freundlichen Umgang zu kultivieren, mit uns selbst und mit anderen?

Ihre Kursleiterin: Petra Müssig, 3-fache Weltmeisterin im Snowboarden, zertifizierte MBSR- und Achtsamkeits-Lehrerin, Gesundheitspädagogin, Übungsleiterin für Progressive Muskelentspannung, Höhenangst-Kursleiterin, Autorin und Mountainbike-Trainerin



 


Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, leichte Decke, wenn vorhanden: Meditationskissen oder-bänkchen.

Petra Müssig, 3-fache Weltmeisterin in Snowboarden, Gesundheitspädagogin, Sport-Mentalcoach
12375
Kursgebühr:
140,00

Weitere Veranstaltungen von Petra Müssig

Einführung in die Achtsamkeit
12374
Mo 04.10.21
18:30 – 20:00 Uhr
Ochsenhausen
 neu 
Mit Haltung zu einem guten Miteinander in Beziehungen, Familien, Beruf und Alltag
12062
Fr, Sa 19.11.21
17:00 – 20:00 Uhr
Mittelbuch