Yoga für Reiter*innen & alle anderen Interessieren

mit Martina Brauchle
Das Üben von Yoga stärkt die Rückenmuskulatur und fördert die Beweglichkeit von Wirbelsäule und Gelenken. Damit wird auch die differenzierte Körperwahrnehmung geschult, was u.a. das Gleichgewicht und die Losgelassenheit im Reitersitz begünstigt. Zusätzlich unterstützt eine Verbesserung des Bewegungsgefühls die unabhängige Hilfengebung, was die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd erleichtert.
Ergänzende Atem- und Konzentrationsübungen für die mentale Entspannung bringen Ruhe und Struktur ins Denken und ermöglichen somit die gezielte Koordination der Reiterhilfen.
Eine regelmäßige Yogapraxis führt zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe im Alltag und rückt mit effektiveren körperlichen und mentalen Fähigkeiten das Ziel der Symbiose zwischen Mensch und Tier näher.




Bitte mitbringen: Yoga/Gymnastikmatte oder Decke, warme Socken sowie bequeme Kleidung



5 Vormittage, 20.11.2021 - 18.12.2021
Samstag, wöchentlich, 08:30 - 10:00 Uhr
5 Termin(e)
Martina Brauchle
12322
Klosteranlage, Fürstenbau, Schlossbezirk 4, 88416 Ochsenhausen, Raum 302 Fürstenbau (3. OG), 3. OG
AHA-Preis:
46,70

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden
Anmeldungen ab 08.09.2021 möglich.