Motorsägenlehrgang Modul A

Grundlagen der Motorsägenarbeit
Motorsägenlehrgang nach DGUV-Information 214-059 "Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und für die Durchführung von Baumarbeiten".

Zweitägiger Lehrgang an dem man die Grundlagen im Umgang mit der Motorsäge, das Aufarbeiten von liegendem Holz und das Fällen von Schwachholz vermittelt bekommt.

Dieser Lehrgang ist Grundvoraussetzung, um Brennholz bei Kommunen und bei Landesforstbetrieben zu erwerben.


Für den Lehrgang benötigen Sie als persönliche Schutzausrüstung:

  • Schnittschutzhose
  • Forsthelm mit Gehör- und Gesichtsschutz
  • Handschuhe
  • Forstschnitzschutzschuhe/-Stiefel
  • funktionstüchtige Motorsäge (inkl. Kettenbremse) mit Kraftstoff
  • falls vorhanden, bitte Feilen usw. zum Warten der Motorsägen mitbringen!
Mindestalter beträgt 18 Jahre!

Ablauf 1. Kurstag:
Theorie von 8 - 12 Uhr
Wartung und Pflege von 13 bis ca. 16.30 Uhr

Ablauf 2. Kurstag:
Demo -und Schnittübungen,
Schnitt - und Fällübungen
von 8 bis ca. 16.30 Uhr mit Mittagspause

Kursort:
Freiraum GmbH
Kolpingstraße 32/1 (Längenmoos)
88416 Ochsenhausen

Link zu Freiraum: hier




2 Tage, 24.03.2023, 25.03.2023
Freitag, 08:00 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause
Samstag, 08:00 - 16:30 Uhr
2 Termin(e)
ZeitOrt
Fr24.03.2023
08:00 - 16:30 Uhr
Freiraum GmbH, Kolpingstr. 32 /1, 88416 Ochsenhausen, Längenmoos
Sa25.03.2023
08:00 - 16:30 Uhr
Freiraum GmbH, Kolpingstr. 32 /1, 88416 Ochsenhausen, Längenmoos
Simon Wiedmann
, Forstwirt, Ing.B.Sc.
31162
Kursgebühr:
202,30

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden
Anmeldungen ab 11.01.23 möglich.

Weitere Veranstaltungen von Simon Wiedmann

Motorsägenlehrgang Modul A

Grundlagen der Motorsägenarbeit
31161
Fr, Sa 24.02.23
08:00–16:30 Uhr
Ochsenhausen Längenmoos
Plätze frei