Erste Hilfe für Senioren
Kooperation mit der Diakonie Biberach

Neu!

Wer einen pflege- oder betreuungsbedürftigen Familienangehörigen versorgt, wird immer wieder mit häuslichen Notfällen konfrontiert. Um in solchen Ausnahmesituationen angemessen reagieren zu können, ist eine Vorbereitung im Rahmen eines Erste-Hilfe-Kurses sinnvoll. Dieser zweiteilige Kurs richtet sich speziell an pflegende Angehörige und Senioren, weil besonders auf altersrelevante Themen und Erkrankungen wie Schlaganfall, Diabetes und Herzkreislauferkrankungen eingegangen wird.

Anmeldeschluss: 15.12.2017
Veranstaltungstermine: dienstags, 09.01.2018 und 06.02.2018 von 14 bis 16.15 Uhr
Verpflegung: Kaffee und Gebäck gegen Spende


Veranstaltung im Rahmen des Gesprächskreises für pflegende Angehörige im Raum Ochsenhausen

2 Nachmittage, 09.01.2018,, 06.02.2018,
Dienstag, 14:00 - 16:15 Uhr
2 Termin(e)
Irene Richter (Diakonie Biberach)
72411
Katholisches Gemeindehaus, Jahnstr. 6, 88416 Ochsenhausen
Gebühr: 20,00 €
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



Belegung: