Integrative Lernwerkstatt Ochsenhausen


Die offenen Hilfen der Heggbacher Wohnverbund bieten in Ochsenhausen eine integrative Kinder- und Jugendgruppe an. Die Teilnehmer treffen sich zum Spielen, Basteln, Turnen, Singen, Backen usw.. Ganz nebenbei profitieren die Kinder durch die Aktionen auf verschiedenen Lernebenen und die Sozialkompetenz wird gesteigert.
Eingeladen sind behinderte und nicht behinderte Kinder. Die Teilnehmer werden von Team der offenen Hilfen betreut und die Eltern können die freie Zeit für sich nutzen.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Petra Fischbach, Tel. 07352-300 552-2, Fax. 07352/300552-90, E-Mail: Petra.Fischbach@st-elisabeth-stiftung.de


Termine: 13.09., 20.09., 27.09., 04.10., 11.10., 18.10., 08.11., 15.11., 22.11., 13.12., 20.12.2017

NEU: Hallennutzungsgebühren durch die neue "Benutzungsordnung für Räume und Sportstätten der Stadt Ochsenhausen" inklusive!

11 Nachmittage, 13.09.2017, - 20.12.2017,
Mittwoch, 15:30 - 17:30 Uhr
11 Termin(e)
Petra Fischbach
72999
Klosteranlage, Bildungswerk St. Walburga, Schlossbezirk 1, 88416 Ochsenhausen, ehem. Kapelle St. Walburga, EG
Gebühr:
3,60
pro Termin (wird im Kurs abgerechnet)
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.





Quereinstieg möglich.
Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Belegung: