Subiaco - Bildervortrag über die italienische Partnerstadt von Ochsenhausen

Neu!

In mehrtägigen Wanderungen war Paul Ehrhart schon mehrmals zu Fuß unterwegs in malerischen Landschaften in und um Subiaco.
Das mittelalterliche Subiaco mit seinen Gässchen hat eine ruhmreiche Vergangenheit und zeugt von großen und künstlerischen und religiösen Interessen.
Besonders die Benediktiner Klöster sind ein großer Anziehungspunkt. Der hl. Benedikt gründete hier sein erstes Kloster, hier liegen die Anfänge des Benediktinerordens.
In der heutigen Zeit ist der hl. Benedikt der Schutzpatron Europas.
Subiaco liegt im Anienetal in der Region Latium, 70 km östlich von Rom und  grenzt unmittelbar an den Natur National Park Monte Simbruini mit seiner Hochebene Livata, die direkt oberhalb der Stadt liegt.
Die reine Luft, große Wälder, die Anmut der Gegend mit einer bezaubernden Vegetation, machen aus der Hochebene Livata die "Berge der Hauptstadt Rom".
Auf dieser Hochebene wurden auch der Italo Western "Die rechte und linke Hand des Teufels" mit Bad Spenzer gedreht.                          
Auch in den kleinen umliegenden Dörfern ist die Gastfreundschaft sehr groß, immer wieder wird man sehr freundlich zu einem Glas Wein eingeladen.
Mittlerweile haben sich echte Freundschaften entwickelt.

In Kooperation mit dem Partnerschaftskomitee Ochsenhausen, mit schönen Bildern von historisch bedeutsamen Orten von dieser Gegend und netten Geschichten über seine Erfahrungen aus diesen Wanderungen möchte Sie Paul Ehrhart unterhalten und auch eventuell ihr Interesse daran wecken, die  Partnerschaftstadt von Ochsenhausen einmal zu besuchen.   



1 Abend, 14.11.2019,
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Paul Ehrhart
92013
Schulzentrum Ochsenhausen, Realschule, Neubau, Im Herrschaftsbrühl 4/1, 88416 Ochsenhausen, Musiksaal Raum N 0.09, EG
Eintritt: 3,00 € Abendkasse
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.



Anmeldungen ab 04.09.2019 möglich.

Quereinstieg möglich.
Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Belegung: