Wie Kräuter helfen können, Erkältungskrankheiten zu vermeiden.

Neu!


 Durch Übersäuerung und Schlacken ist das Immunsystem oft geschwächt, so dass wir anfälliger für Erkältungskrankheiten sind.
Was sind Schlacken und was kann ich vorbeugend dagegen machen?
Heimische Pflanzen zum Entgiften und Entschlacken.
Wie kann ich diese Pflanzen anwenden und verarbeiten?
- Teebar
- Essen einer Kräutersuppe ( Anregung der Verdauungs- und Entgiftungsorgane)
- Erlerne einer Handmassage (Aktivierung der Selbstheilungskräfte) mit einer selbst gerührten Kräutercreme.



1 Nachmittag, 21.10.2017,
Samstag, 14:00 - 17:45 Uhr
1 Termin(e)
Tanja Sonntag, Naturpädagogin, Wildkräuterführerin, Krankenschwester
72412
Klosteranlage, Bildungswerk St. Walburga, Schlossbezirk 1, 88416 Ochsenhausen, Raum 1 St. Walburga, EG
Kursgebühr: 24,00 €
Was tun, wenn der Kurs schon ausgebucht ist?
Einfach in die Warteliste eintragen. Wir informieren Sie, wenn ein Platz frei wird oder ein vergleichbarer Kurs angeboten wird.
Gerne können Sie auch bei uns anrufen oder online weiter suchen.




Quereinstieg möglich.
Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Tanja Sonntag