Impressum


Anschrift:

Bildungswerk Ochsenhausen e.V.
Bahnhofstr. 22 (Schranne)
88416 Ochsenhausen
Tel.: 07352/202 893
Fax: 07352/202 894
Mail: bildungswerk@t-online.de

Bürozeiten:
Montag - Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr
Während der Ferien eingeschränkte Öffnungszeiten.

Internet: email: bildungswerk(at)t-online(dot)de
URL: www.bildungswerk-ochsenhausen.de
URL: www.bw-ox.de

Vertretungsberechtigter Vorstandvorsitzender:
Matthias Wiest, Ringschnaiterstr. 33, 88416 Ochsenhausen
Geschäftsführerin: Christina Pappelau
Verwaltung: Katja Bertsch und Susanne Hoffmann
Technik und Administration: G. Seitz

Vereinsregister:
Bildungswerk Ochsenhausen e.V.
Amtsgericht Ulm
Registernummer: VR 640070
Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Christina Pappelau (Geschäftsführerin)

Bankverbindungen:
KSK Biberach
IBAN: DE95 6545 0070 0000 6117 36,
BIC: SBCR DE 66

Volksbank Ochsenhausen
IBAN: DE26 6309 0100 0186 9130 01,
BIC: SBCR DE 66

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Anmeldung:
Wir sind bemüht, Ihnen die Anmeldung so einfach wie möglich zu machen. Sie können sich persönlich, telefonisch oder schriftlich, per Brief, Fax oder E-Mail anmelden. Eine Zustimmung zum Bankeinzug ist erforderlich. Eine frühzeitige Anmeldung liegt im Interesse der Teilnehmer, da sie die planmäßige Durchführung der Kurse gewährleistet.
Die Anmeldungen werden vom BWO in zeitlicher Reihenfolge angenommen.
Mit der Anmeldung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen des BWO anerkannt.
Eine Anmeldebestätigung durch das BWO erfolgt nicht.
Das BWO meldet sich lediglich beim Teilnehmer wenn es Änderungen zum Kurs geben sollte, bzw. der Kurs nicht zustande kommt.

Rücktritt
Für Kurse und Seminare sind in der Regel sieben Teilnehmer erforderlich. Bei Veranstaltungen mit geringerer Teilnehmerzahl, die auf Wunsch der Teilnehmer durchgeführt werden sollen, wird das BWO einen kostendeckenden Aufschlag erheben oder den Kurs verkürzen. Die Nichtdurchführung eines Kurses wird dem Teilnehmer mitgeteilt.
Der Rücktritt eines Teilnehmers erfolgt durch persönliche oder schriftliche Abmeldung in der Geschäftsstelle. Eine Begründung ist nicht erforderlich. Eine Abmeldung, bei der die Teilnehmergebühr zurückerstattet wird, ist spätestens bis drei Werktage vor Beginn noch möglich. Tag der Veranstaltung zählt nicht. Bei späterem Rücktritt durch den Teilnehmer ist die volle Gebühr zu bezahlen. Nichterscheinen oder Verzicht auf den Kursbesuch oder Abmeldung beim Kursleiter ist keine Kündigung. Bei kurzfristiger Absage (akute Erkrankung - ärztliche Bescheinigung nötig) muss die Geschäftsstelle informiert werden, in diesem Falle beträgt die Stornogebühr 50 Prozent der Kurs- bzw. Seminargebühr. Diese Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird oder das BWO einen Platz über eine Warteliste vergeben kann. Eine Auszahlung ist nicht möglich.

Teilnahmebescheinigungen:
Auf Wunsch und gegen eine Gebühr von € 2,00 wird den Kursteilnehmern bei regelmäßigem Besuch eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Unterrichtsfreie Tage:

Während der allgemeinen Schulferien finden nur Kurse nach Absprache statt. Kurse und Veranstaltungen, die in schulischen Räumlichkeiten abgehalten werden, finden auch während der beweglichen Ferientage im Allgemeinen nicht statt.

Gebühren und Zahlung:
Die Gebühr ist im Programm jeweils angegeben. Sie wird mit Kursbeginn von Ihrem Konto abgebucht. In der Kursgebühr sind im Allgemeinen keine Lernmittel, Kosten für Werkmaterial oder sonstige Nebenkosten enthalten. Diese werden im Kurs abgerechnet. Bei Vorträgen wird die Gebühr am Saaleingang kassiert. Die Anmeldung zum Kurs verpflichtet zur Zahlung. Eine Rechnungsstellung durch das Bildungswerk erfolgt nur auf Anfrage.

Unfall und Haftung:
Der Besuch aller BWO-Veranstaltungen ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr, auch auf dem Weg zwischen Veranstaltungs- und Wohnort. Die Haftung des BWO beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Bei Kindern wird die Übernahme der Haftung durch die Eltern vorausgesetzt. Ein Anspruch aus Unfall, Vermögens-, Sach- und Personenschäden gegen BWO besteht nicht. Für Unregelmäßigkeiten, wie z. B. Ausfall von Veranstaltungen, übernimmt das BWO keine Haftung. Bei Besuch von Veranstaltungen, die mit körperlicher Übung oder Anstrengung verbunden sind, setzt das BWO eine vorhergehende ärztliche Untersuchung voraus.

Hausordnung:
Das BWO ist mit ihren Angeboten Nutzer von gemeindlichen oder privaten Einrichtungen. Die Hausordnung der jeweiligen Unterrichtsstätte gilt für alle Teilnehmer der Veranstaltungen.

Pressehinweise:
Beachten Sie bitte die Programmhinweise und Bekanntmachungen in der örtlichen Presse, da das vorliegende Programm im Verlauf seiner Durchführung unvorhergesehenen Änderungen unterworfen sein kann.

Urheberschutz
Optische und akustische Aufzeichnungen in den Veranstaltungen sind nicht gestattet. Eventuell ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung des BWO auf keine Weise vervielfältigt werden.

Hinweis auf Links unserer Internetseite:

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Verlinken einer anderen Seite die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links, die von www.bildungswerk-ochsenhausen.de und www.bw-ox.de auf andere Seiten zielen, betonen wir ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Wir distanzieren uns somit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten. Schutzrechte und Markenzeichen Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, Bilder, Grafiken, Animationen, Videos und anderer Dateien, sowie deren Anordnung auf dieser Website, unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums des Bildungswerks Ochsenhausen oder Dritten erteilt. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Inhalte Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann das Bildungswerk Ochsenhausen e.V. die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Wir schließen jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Bildungswerkes Ochsenhausens beruhen.


Datenschutz

Bei der Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten wird dem DSGVO und BDSG-NEU Rechnung getragen.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese Informationen genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogen sind Daten dann, wenn sie mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können und Aussagen zu Ihrem Verhalten oder Ihren Eigenschaften liefern. Dazu gehören natürlich Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, aber auch Angaben zu Ihren möglichen Interessen, sofern diese Angaben Ihnen persönlich direkt oder indirekt zugeordnet werden können.

Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, dem Namen der angeforderten Datei, dem Dateinamen, von der aus die Datei angefordert wurde, der übertragenen Datenmenge und dem Zugriffsstatus, einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems sowie dem Namen Ihres Internet Service Providers. Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.

Infoanforderung/Bestellung

Damit wir die von Ihnen gewünschten Leistungen erbringen können, benötigen wir Namen und Kontaktdaten. Diese Daten erheben und verwenden wir nur, soweit es für die Erbringung der Leistung notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung einsetzen. Eine Übermittlung an Empfänger in Drittstaaten findet nicht statt.

Kontaktformular und andere Datenerfassung
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage. Wir verwenden diese Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht ohne Ihre Zustimmung statt.

Hinweis auf mangelnde Vertraulichkeit bei Internet-Kommunikation

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation über das Internet (z. B. per E-Mail) keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft sowie den Zweck der Datenverarbeitung, auf Berichtigung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Anfragen senden Sie bitte an bildungswerk@t-online.de.de.

Darüber hinaus besteht jeder Zeit das Beschwerderecht bei der Geschäftsstelle, dem Vorstandvorsitzenden Matthias Wiest sowie der jeweiligen zuständigen Landesbehörde für Datenschutzaufsicht.

Wenn Sie in die Verarbeitung durch das Bildungswerk Ochsenhausen e.V. durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Alternativ steht Ihnen auch unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung:

Thomas Mangold
Kolping-Bildungswerk Württemberg e. V.
Kirchstrasse 24 | 88499 Riedlingen
Deutschland

Telefon: 07371/9350-12
Email: datenschutzbeauftragter@kbw-gruppe.de



Sollte ein Teil des Vertragswerkes nicht gültig sein, trifft dies nicht den Gesamtvertrag. Abweichend ausgehandelte Ergebnisse sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind. Dies gilt für abweichende und für zusätzliche Vereinbarungen.

Mit der Bekanntmachung dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle unsere vorherigen ihre Gültigkeit.

Das BWO übernimmt für Druckfehler und nachträgliche Änderungen des Programmverlaufs keine Haftung.

Website-Betreiber:
CMX-Konzepte
Altusriederstr. 17
87764 Legau